Am Strand

Die Sonne scheint, der Sonnenschirm liegt gefaltet im Auto und die Kühlbox ist geladen – ab zum Strand. Die ersten Stunden vergehen wie immer sorglos, bis dann irgendwann die übliche Wanderung zur nächsten Toilette im Strandcafé ansteht – vorbei an der süßen Eistruhe und den sauren Blicken der Kellner. „Strandgäste zahlen bitte 1,00 Euro für die Benutzung der Toiletten“. Zurück und Geld holen? Gott sei Dank ist minimus schon im Gepäck, damit der ganze Tag genossen werden kann. Uns bleibt der Stress erspart, und das Meer von Kinderpipi gänzlich unbelastet.

Seite drucken